Themen

Archive

print-scan-copy-fax

Mit der richtigen Hardware für Print, Scan, Copy und Fax zu mehr Effizienz im Büro.

Multifunktionsdrucker kaufen ist nicht einfach, denn alle können sie Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen. Aber in jedem Büro sind die Anforderungen an Leistung, Qualität, Zuverlässigkeit und Kosten unterschiedlich. Was für den einen Einsatzort ein passendes System ist, kann in einem anderen Büro völlig unzureichend sein. Viele Produkte versprechen eine Vielzahl von Leistungsmerkmalen, aber sind sie auch wirklich tauglich fürs Office, oder eher fürs Home-Office. Oft ist die Grenze nicht klar zu erkennen.

Multifunktionsdrucker oder Drucker, Kopierer, Scanner, Fax getrennt kaufen?

Die passenden Systeme speziell für Ihre Anforderungen in Ihrem Unternehmen erhalten Sie nach einer Beratung durch die DokumentenManager der GFG SEIBT AG. Sie vermeiden böse Überraschungen nach dem Kauf durch überteuerte Verbrauchsmaterialien oder zu kurze Lebensdauer. Technischer Service ist auf Jahre hinaus gesichert. Keine Sorgen mehr um den technischen Service, weil der gleich mit im Angebot enthalten ist. Die Gesamtkosten des Systems sind von vorneherein klar, hier wird nichts versteckt. Der kalkulierte Seitenpreis enthält alles, was Sie zum laufenden Betrieb brauchen: Hardware, eventuell Software, Toner, Vor-Ort-Service und Ersatzteile. Kopiersysteme sind mittlerweile Kommunikationszentralen für die Dokumente mit einer Vielzahl von Funktionen. Druck und Scan sind wichtiger als Kopie.

Sie benötigen eine konkrete Entscheidungshilfe? Dann verwenden Sie unsere Checkliste und hören sich an, was unsere DokumentenManager zu Ihrem speziellen Fall sagen.

Den richtigen Multifunktionsdrucker kaufen – eine Entscheidung für die nächsten Jahre.

Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen – tägliche Routine in jedem Büro. Aber in jedem Büro sind die Anforderungen an Leistung, Qualität, Zuverlässigkeit und Kosten unterschiedlich. Was für den einen Einsatzort ein passendes System ist, kann in einem anderen Büro völlig unzureichend sein. Viele Produkte versprechen eine Vielzahl von Leistungsmerkmalen, aber sind sie auch wirklich tauglich fürs Office, oder eher fürs Home-Office. Oft ist die Grenze nicht klar zu erkennen.

Wie bindet man das Kopiersystem oder Multifunktionssystem an ans Dokumentenmanagement an, wie laufen die Dokumente sicher und richtig. Denn egal ob Kopie, Scan oder Druck – hinter allen Abläufen im Workflow stecken Informationen, die den nächsten Schritt auslösen sollen. Egal ob ERP, CRM, DMS oder ECM als Kürzel davor steht, die eingesetzten Systeme müssen sich damit verbinden können. Allein das Thema Archiv bringt hier viele Anforderungen mit sich. Software für Archivierung erfordert Systeme, die optimal geeignet sind für DMS und Archiv. Damit verbunden auch ganz wesentlich das Thema Datenschutz.

Richtige Entscheidungen durch Kompetenz und Erfahrung

Hier hilft die Kompetenz und Erfahrung der DokumentenManager als Partner vieler großer Hersteller. Wir haben die wichtigen Informationen, die uns helfen, den Unterscheid zu machen zischen Office und Zuhause. Dabei spielen die Kaufpreise eine Rolle aber viel mehr die Ausgaben für die Verbrauchsmaterialien, allen voran der Toner, der 80% der Gesamtkosten ausmacht. In einem professionellen Unternehmen haben „Kostenfresser“ aus dem Kompaktbereich nichts verloren. Denn Funktion allein zählt hier nicht, sondern auch die Wirtschaftlichkeit.

Wie beurteilt man die Angebote? Wer hat den richtigen Service?

Die Werbeprospekte und Websites der Hersteller sind da oft nicht hilfreich. Es geht ja nicht nur um Kopierer oder Drucker, oder Kopiersysteme mit mehr Funktionen. Da gibt es Fragen zur Integration und Implementierung in vorhandene Strukturen. Wie bei vielen anderen Investitionen sind Erfahrungen und Referenzen eines Anbieters wichtig. Nehmen Sie Kontakt zu unseren DokumentenManagern auf, abonnieren Sie unseren Newsletter oder einfach Kontakt aufnehmen per Telefon oder Mail – wir beantworten Ihre Fragen gern.

Die richtige Hardware ist die solide Basis!

Ein Angebot der DokumentenManager unterscheidet sich, weil wir andere Bedingungen an ein System stellen. Ein gute Preis/Leistungsverhältnis ist Grundvoraussetzung. Deswegen sind für uns folgende Parameter wichtig:

  • Toner- und Verbrauchsmaterialkosten
  • Lebensdauer und Wartungsintervalle
  • Wartungs-/Reparaturaufwand
  • Flexible Einsatzmöglichkeiten
  • Tauglichkeit für DMS-Systeme (MFP/Scanner)
  • Optimale Konnektivität in den Netzwerken
  • Robuste Baugruppen
  • Schnelle, zuverlässige Ersatzteilversorgung
  • Zuverlässiger Hersteller

Und wenn diese Informationen vorliegen beurteilen wir den Anschaffungspreis im Verhältnis zu diesen Voraussetzungen. Da wird so manches „Schnäppchen“ schnell zum unerwünschten Kostenfaktor.

norbert-seibt

Hier schreibt:
Norbert Seibt

DokumentenManager, Heilpraktiker, Unternehmer
Heilpraktiker und Dokumenten-Manager? Ein nur scheinbarer Widerspruch! Die Vision unseres Unternehmens ist seit Anbeginn die Arbeit im Büro zu erleichtern. Deshalb beschäftigen wir uns mit modernsten Möglichkeiten der Büroautomation. Aber im Mittelpunkt stehen immer die Menschen, die in den Büros arbeiten: Wir wollen für mehr Arbeitszufriedenheit sorgen, die dann in Folge auch zu mehr Effizienz führt. Eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Mitarbeiter.
Inhalt dieser Seite:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Perspektive-Dummie

    Perspektive »Büro-Automatisierung«

    Holen Sie sich eine erste, fundierte Information zum Thema Digitales Dokumentenmanagement und Büro-Automatisierung... die ideale Lektüre um ins Thema einzusteigen.